Indien: Fantastische Arbeit von CryptoKanoon über die Live-Berichterstattung vom Obersten Gerichtshof in den Krypto-Austausch gegen RBI Fall!

Das Kryptokanoon-Team war in letzter Zeit im Obersten Gerichtshof und hat den Fall überwacht und Live-Updates aus dem Gerichtssaal der letzten Anhörung bereitgestellt. Die heutige Anhörung war großartig, da sie diesen Fall vorangebracht hat. Deshalb leite ich diesen Beitrag mit einem Lob für diese Jungs, die einen fantastischen Job machen, um das Thema zu behandeln.

Ich wartete darauf, dass sie ein Video machen, so dass, wenn Sie nicht auf dem Laufenden sind, Sie es einfach ansehen und herausfinden können.

Das Video ist eine Mischung aus Hindi und Englisch, also beachten Sie das bitte.

Nun zu dem Fall selbst

Es bewegt sich endlich mit einer fantastischen Geschwindigkeit. Kudos an Ashim Sood für seine fantastische Arbeit, den Gerichten die zugrundeliegenden Fragen auf https://brokerbetrug.com zu erklären, sowie dem Gericht für das Erlernen von Bitcoin und Kryptowährungen.

Es ist ein historischer Moment für die indische Justiz von heute, da sie in einem einstündigen Fall in dieser Angelegenheit nichts über diese modernen Technologien erfährt.

Es ist heute als Anwender absolut klar, mehr denn je, dass die RBI ihre Befugnisse sicherlich missbraucht und den Markt in Indien zerstört hat. Ich wünschte, es gäbe eine gewisse Bestimmung, um die Zentralbank für die Verluste von Einzelpersonen, Start-up-Eigentümern und Investoren zu verklagen.

Kryptowährungen

 

Die nächste Anhörung findet am 20. statt, und ich hoffe, dass dies vorankommt

Bislang läuft es meiner Meinung nach sehr gut. Bitte schaut euch das Video an und folgt diesen Jungs auf Twitter.

Wenn dir meine Arbeit gefällt, gib sie bitte an deine Freunde weiter. Du kannst auch weiterhin meine letzten Beiträge lesen, die dich interessieren könnten:

Warum Sie für Feuerkraft als Zeugen-Zeugen-Kampagnen-Post aus Indien stimmen sollten!