Wie man eine PDF bei PowerPoint einfügt

Bei effektiver Nutzung kann PowerPoint ein sehr vielseitiges Werkzeug für die Durchführung einer Präsentation sein. Die Anwendung ist einfach zu erlernen und kann viele verschiedene Dinge tun, um Ihrer Präsentation aufzuwerten.

Ein Problem ist der Versuch, mehr aus Ihrer Präsentation herauszuholen, einschließlich der Arbeit mit PDF-Inhalten in Ihren Folien. Können Sie PDFs in PowerPoint einfügen? Die Antwort ist: Ja.

PDF in eine Präsentation einfügen:

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie man eine PDF-Datei in Word-Dokumente einfügt, und der Prozess hier ist ähnlich. Werfen wir also einen Blick darauf, wie Sie eine pdf zu powerpoint hinzufügen können. So wird sich Ihre Präsentation von allen anderen abheben, wenn Sie mit PDF-Inhalten arbeiten und präsentieren wollen.

PDF in PowerPointPräsentation einfügen

Einfügen Ihrer PDF-Datei über das Einfügen-Menü:

Wenn Ihre Präsentation online veröffentlicht und als Informationsquelle hochgeladen wird, möchten Sie vielleicht ein PDF als Referenz für jeden, der Ihre Präsentation betrachtet, hinzufügen. Um ein PDF ohne Qualitätsverlust in PowerPoint einzufügen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Öffnen Sie PowerPoint und erstellen Sie eine neue Präsentation (oder öffnen Sie eine bestehende PPT-Datei).

2. Wählen Sie die Folie aus, die Sie in das PDF einfügen möchten.

3. Gehen Sie zu Einfügen>Objekt im Menü Einfügen oben.

4. Wählen Sie Aus Datei erstellen>Blättern. Wählen Sie Ihr PDF-Dokument aus.

5. Setzen Sie ein Häkchen in das Symbol Als Symbol, um ein Symbol anstelle der ersten Seite des PDF-Dokuments anzuzeigen.

6. Klicken Sie auf OK.

Ziehen Sie Ihre PDF-Datei per Drag & Drop in PowerPoint:

Wie bereits erwähnt, hatten wir einen schnelleren Weg, PDFs einzufügen, und zwar durch Ziehen und Ablegen Ihrer PDF-Inhalte in MS PowerPoint direkt auf Ihre Folie.

1. Erstellen oder öffnen Sie in MS PowerPoint eine Präsentation.

2. Wählen Sie die Folie aus, die Sie in das PDF einfügen möchten. Passen Sie dann die Größe des PowerPoint-Anwendungsfensters an, damit Sie die Datei in das Fenster ziehen können.

3. Öffnen Sie den Dateimanager von Windows auf Ihrem Computer.

4. Suchen und finden Sie die PDF-Datei, die Sie einfügen möchten.

5. Klicken Sie mit der linken Maustaste darauf und ziehen Sie die PDF-Datei auf die Folie, um sie in PowerPoint einzufügen.

Konvertieren von PDF-Inhalten in PowerPoint:

Da Präsentationen sehr visuell sind, möchten Sie vielleicht die eigentlichen PDF-Informationen, Bilder oder Seiteninhalte in Ihre Folie einfügen und nicht die Datei selbst. Abhängig von Ihren Inhalten kann dies eine direktere und effektivere Art der Präsentation Ihrer Informationen sein.

Hier ist es hilfreich, PDF in PowerPoint zu konvertieren. Um das zu tun:

1. Öffnen Sie Ihre PDF-Datei in Able2Extract Professional.

2. Wählen Sie die PDF-Inhalte oder Seiten aus, die Sie in Ihrer PowerPoint-Präsentation verwenden möchten.

3. Klicken Sie auf das Befehlssymbol In PowerPoint konvertieren in der Symbolleiste.

4. Benennen und speichern Sie Ihre Datei. Able2Extract konvertiert dann PDF in pptx. Sie können dann Ihre Folien und die bereits konvertierten PDF-Inhalte umgehen und bearbeiten.

Ob für den Unterricht oder für eine Webinar-Demo, MS PowerPoint ist das Werkzeug Nummer eins, an das sich alle wenden. Wenn Sie nun eine Präsentation abliefern und auf einige PDF-Inhalte verweisen müssen, können Sie dies direkt und reibungslos tun, ohne zwischen einem PDF-Viewer und PowerPoint hin und her wechseln zu müssen.

Mit WhatsApp können Sie nun steuern, wer Sie zu Gruppen hinzufügen darf.

Eine weitere Funktion, um die Verbreitung von Fehlinformationen zu verhindern.

WhatsApp stellt neue Steuerelemente vor, mit denen Sie einschränken können, wer Sie zu Gruppennachrichten hinzufügen darf. Sie können auf diese Weise mit der App verhindern können, dass Personen Sie zu Gruppen hinzufügen, wenn diese kein Kontakt in Ihrem Adressbuch sind. Alternativ können Sie verhindern, dass jemand Sie zu einer Gruppe hinzufügen kann, oder aber die Option für alle offen lassen. Weiterhin können sie whatsapp gruppen nachträglich blockieren, wenn sie doch nicht mehr in einer Gruppe sein möchten. Die neuen Steuerungselemente bieten Ihnen wesentlich mehr Entscheidungsspielraum wie bisher.

Verbesserung von Whats App: 

Die Funktion ist ein Teil einer Vielzahl von Änderungen, die der Dienst vornimmt, um zu versuchen, Fehlinformationen von der einfachen Verbreitung auszuschließen. Die BBC berichtete, dass politische Aktivisten vor den Wahlen in Brasilien im vergangenen Jahr Software einsetzten, um automatisch und ohne deren Zustimmung Personenschwaden zu politisch motivierten WhatsApp-Gruppen hinzuzufügen. Zeitberichte zeigen, dass ähnliche Praktiken in Indien weit verbreitet sind.

WhatsApp Einstellungen

Wahrheitsgehalt von Nachrichten:

WhatsApp hat bereits die Anzahl der Weiterleitungen auf fünf begrenzt und kennzeichnet nun auch weitergeleitete Nachrichten, um die Aufmerksamkeit auf sie zu lenken. Gestern startete der Dienst einen neuen Fact-Checking-Service in Indien, mit dem Benutzer die Wahrhaftigkeit aller gesendeten Nachrichten überprüfen können.

Nutzer entscheiden darüber in welchen Gruppen sie sind:

Benutzer, die einschränken, wer sie zu Gruppen hinzufügen darf, können weiterhin durch private Einladung hinzugefügt werden. Sie erhalten einen Link, der grundlegende Informationen über die Gruppe enthält, zu der sie eingeladen wurden, und können sich entscheiden, ihr beizutreten, wenn sie es wünschen. Andernfalls verfällt der Link innerhalb von 72 Stunden. Zuvor hatte eine WhatsApp-Support-Seite festgestellt, dass die einzige Möglichkeit, das Hinzufügen zu einer Gruppe zu verhindern, darin besteht, den Administrator der Gruppe zu blockieren.

Anwendung neuer Einstellungen:

Auf die neuen Einstellungen kann über die Rubrik Kontooptionen im Einstellungsmenü zugegriffen werden. Wählen Sie Datenschutz, dann Gruppen, und Sie können auswählen, wer Sie genau zu einer Gruppe hinzufügen darf. Dies gibt dir drei Optionen:

  • Niemand
  • Meine Kontakte
  • Alle.